Über uns: Unser Unternehmen
  • gruppenbild-1

 

Einige Worte zur Firmengeschichte:

Die M+P Härterei GmbH wurde 1996 von den Herren Molter Willi und Pink Stephan gegründet. In "grauer Vorzeit" wurden diese Anlagen als Kostenstelle von verschiedenen Unternehmen betrieben. Seit der Gründung haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, die vorhandenen Anlagen zu modernisieren, bzw. zu erweitern.


MP-Werk-Plan

Unsere Kunden...

... sind metallverarbeitende Unternehmen (Werkzeug-, Maschinen-, Vorrichtungs- und Anlagenbauer) aus dem Raum Saarland und Rheinland-Pfalz, Frankreich sowie dem angrenzenden Benelux und Lothringen. Wir sehen uns als fexibles Dienstleitungs-Unternehmen, das individuell auf die Aufträge und Wünsche der Kunden eingeht. Unsere Stärken... ... liegen vor allem in der relativ kurzen Bearbeitungszeit der Kundenaufträge. In der Regel dauert unsere Durchlaufzeit 24 Stunden.


Weiterbildung:

Unsere Mitarbeiter besuchen regelmäßig die Fachmesse des "IHT" und Weiterbildungsmaßnahmen unserer Lieferanten.


Prüfung:

Die Prüfgeräte der Härterei werden jährlich von einem externen Unternehmen geprüft und dokumentiert. Das gilt auch für alle in unseren Räumen befindlichen Hebezeuge und Flurförderfahrzeuge (UVV-Prüfung). Die M+P Härterei GmbH ist seit der Gründung dem "Industrieverband-Härtetechnik" (IHT) angeschlossen, deren Liefer- u. Zahlungsbedingungen auch wesentlicher Bestandteil unserer Verkaufsbedingungen sind. Hier erhalten Sie ausführliche Informationen über die Größe und Anwendungsmöglichkeiten unserer Härtereianlagen. Ebenso können Sie sich in der beigefügten Preisliste informieren. Wir bitten um Beachtung der Rabattgestaltung. Die Unterhaltung der Härtereianlagen und fast jährlich steigende Entsorgungskosten lassen uns keinen großen Spielraum bei der Kalkulation unserer Dienstleistungen. Doch, sollten Sie eine spezielle Anfrage an uns haben, erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot.